Inhalte / Content

Richtiger Text mit echten Inhalten ist das Wichtigste.

Vorab gesagt ….. eine der wichtigsten Faktoren für eine Suchmaschinenoptimierung auf den eigenen Seiten sind die Inhalte sprich Texte.

Gleich am Anfang ein paar Faustregeln:

  1. Je mehr Text um so besser.
  2. Legen Sie für jedes Thema das Ihre Webseite behandelt zumindest eine Seite an
  3. Verlinken Sie die wichtigsten Seiten alle untereinander
  4. Sorgen Sie dafür das Ihr Projekt regelmäßig und in möglichst kurzen Zeitintervallen um themenrelevante Inhalte erweitert wird
  5. Jeder Content auf Ihrem Webprojekt muss einzigartig sein und darf nicht noch einmal 1:1 im Internet zu finden sein!
  6. Verwenden Sie keine Inhalte von fremden Webprojekten. Keinte Textkopien, keine Grafiken die Ihnen nicht gehören usw.

Nun aber zur Sache.

Wenn Sie z.B.mit dem Suchwort „Staubsauger“ besser in den Suchmaschinen platziert werden möchten, sollten Sie auch viel unterschiedlichen, qualitativ guten Text auf Ihrer Homepage dafür platzieren.

Der erste Text sollte gleich am Seitenanfang stehen. Dieser Text sollte dann schon das Wort „Staubsauger“ enthalten.

Schreiben Sie soviel Text wie möglich, passend zu dem Thema Staubsauger. 450 Worte pro Unterseite wären ein guter Ansatz! Übertreiben Sie es aber nicht und verwenden das Suchwort „Staubsauger“ nicht öfter als 4 bis 5 mal. Je länger Ihr Text ist um so öfter kann das Wort vorkommen – viel sinnvoller ist es aber das Wort Staubsauger 2 bis 3 mal im Text unterzubringen und zusätzlich dann noch Synonyme dazu. „Bodenstabsauger“ sei als Beispiel genannt oder „Staub saugen“ oder wie wäre es mit „Sauger“ usw..

Achten Sie darauf das der Text aber wirklich lesbar bleibt und Sinn ergibt. Schlagwortaneinanderreihungen usw. haben hier nichts verloren.

Verwenden sie Ihre Schlagworte also gezielt, möglichst weit oben auf der Webseite und passen Sie darauf auf das Sie die Suchworte auch so in den Text einbinden wie Sie dann auch gefunden werden sollen.

Möchten mit „billige Staubsauger“ gefunden werden schreiben Sie nicht „billiger Staubsauger“.

Nicht zu verachten sind auch die HTML Befehle für Titel. <h1> bis <h6>. verwenden Sie diese um Überschriften oder Zwischtitel auf der Seite speziell hervorzuheben. Bitte NICHT einfach nur die Schriftgröße verändern.

Je mehr Unterseiten Ihre Homepage zum Thema Staubsauger hat um so mehr gewichtung bekommt Ihr Suchwort „Staubsauger“. Schaffen Sie auch Inhalte passend zu dem Thema „Staubsauger“. In diesem Fall wäre es sinnvoll auch Unterseiten über „Stabsaugerbeutel“, „Staubsauger Technik“, „Staubsauger Wartung“ usw…. anzulegen. Überlegen Sie dabei was für „Suchende“ ein interessantes und wichtiges Thema wäre.

Verlinken Sie auf den Inhalten heraus auf andere (wichtige)  Unterseiten Ihrer Domain.

Fügen Sie Fotos bzw. Grafiken ein und stellen sie, soferne vorhanden Pdf Produktinformationen usw. online.

Auch wenn Ihre Homepage schon komplett ferig ist. Ergänzen Sie Ihre Inhalte öfter einmal und legen Sie immer wieder neue Inhalte an. Ein Blog ist für so etwas bestens geeignet. Änderungen werden von den Suchmaschinen als „Aktuell haltung“ eingestuft und schon wir haben wir ein paar Plätze nach vorne geschafft.

Achten Sie aber darauf das der Seitenbesucher seine für ihn interessanten Inhalte schnell findet und das die Webseite übersichtlich und intuitiv zu bedienen sein soll!!!!

 

SEO Webseiten Übersetzungen

Für nicht deutschsprachige Webprojekte arbeiten wir dem namhaften Übersetzungsbüro A.B.T. aus Wien zusammen